Was verstehen wir unter ECO-Driving?

Was ist ECO-Driving?

ECO-Driving bezieht sich auf ökonomisches, ökologisches und sicheres Fahren und wird im Transportsektor immer wichtiger. Die neue Generation von Flottenmanagementsystemen bietet einen immer besseren Einblick in den Fahrstil und den Kraftstoffverbrauch der Fahrer. Durch eine Analyse des Fahrverhaltens kann ihr Fahrstil stark optimiert werden. Dadurch sinken der Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und die Wartungskosten der Fahrzeuge. Gleichzeitig reduziert sich die Anzahl der Schadensfälle und Unfälle. Der ECO-Score ist ein Index für das ECO-Driving und somit für die (Energie-)Sparsamkeit der Fahrer.

Ökonomische und ökologische Vorteile von ECO-Driving

Auf Grundlage von Informationen über unter anderem Bremsverhalten, gefahrene Geschwindigkeit, Drehzahlen, Notbremsungen, Schaltungen oder Leerlaufphasen können Spediteure im Sinne der ECO-Driving-Grundsätze ihre Fahrer konstant beurteilen und zu sparsameren und energiesparenden Leistungen anleiten. Durch ECO-Driving können pro LKW jährlich Kraftstoffkosten von zigtausend Euro eingespart und CO2- und andere Schadstoffemissionen eingeschränkt werden.

Durch vorausschauendes Fahrverhalten sinken außerdem das Unfallrisiko sowie die Versicherungsprämien und Wartungskosten des Fuhrparks. ECO-Driving trägt schließlich auch zu einer Senkung der Anzahl von Schadensfällen und Unfällen bei.

ECO-Driving bietet Fahrkomfort für Fahrer und positives Image

Fahrer, die das ECO-Driving beherzigen, haben einen höheren Fahrkomfort und weniger Stress unterwegs. Das wirkt sich wiederum positiv auf ihre Motivation aus. In der Praxis zeigt sich, dass sie nicht langsamer fahren als andere Fahrer. Und ECO-Driving bringt Spediteuren und Transporteuren durch Nachhaltigkeit auch noch ein positives Firmenimage ein.

ECO-Driving und ECO-Score

Der ECO-Score gibt an, in welchem Umfang die Fahrer das ECO-Driving beim ökonomischen und ökologischen Fahren sowie bei der Sicherheit umsetzen. Durch Schulung, Betreuung und konstante Überwachung kann der ECO-Score der Fahrer verbessert werden.

Mehr über unser Fahrstilprogramm TX-ECO