Was verstehen wir unter SaaS?

Was ist SaaS?

SaaS ist die Abkürzung von Software as a Service. Bis vor kurzem kauften, bauten und pflegten Firmen ihre eigene IT-Infrastruktur. SaaS bietet Unternehmen jetzt die Möglichkeit, eine gemeinsame Infrastruktur via Internet zu nutzen. SaaS ist eine Form von Cloud-Computing, bei der die Anwendung und die Datenspeicherung vollkommen durch den Dienstleister verwaltet werden.

In den letzten Jahren hat SaaS im Transportbereich für das Hosting von Transportsoftware stark an Bedeutung gewonnen. Die Software läuft dabei auf einem externen Server und die Anwendung ist für Benutzer via Internet zugänglich.

Warum SaaS?

Speditionen, die Transportsoftware wie ein Transportmanagementsystem (TMS) oder Aufliegermanagement via SaaS nutzen, benötigen dafür keine eigene Serverkapazität oder IT-Spezialisten mehr. Der Server wird durch den Lieferanten verwaltet und Updates der Software erfolgen automatisch, sodass Anwender immer auf die neueste Version zugreifen können. Daten werden konstant in einer gesicherten Umgebung überwacht. Je nach Service Level Agreement (SLA) mit dem Betreiber werden Firmen oft rund um die Uhr durch einen Helpdesk unterstützt. SaaS bietet den zusätzlichen Vorteil, dass Anwendungen überall via Internet zugänglich sind. Dadurch ist es einfacher, mehr Benutzern Zugang zur Anwendung zu ermöglichen und die Lizenzukosten zu drücken.

Benutzervorteile von SaaS laut Forrester Research

Laut einer Untersuchung von Forrester Research liefert SaaS eine Reihe von Vorteilen für den Benutzer, darunter eine schnelle Übernahme. Da die Zeit, um neue Benutzer up-to-speed zu bringen, kürzer ist, sinkt die Investition in Schulung und Unterstützung und steigt die Produktivität beim Gebrauch der Anwendung.

Worauf sollten Sie beim Kauf von Transportsoftware via SaaS achten?

Speditionen, die daran denken, auf SaaS umzusteigen, sollten sich bei den Lieferanten über die Bedingungen im Bereich Verfügbarkeit, Monitoring und Disaster Recovery ihrer Daten informieren. Ein solcher Sicherheitsplan ist entscheidend, um die Kontinuität der Geschäftsprozesse zu garantieren.